Apotheke LUX ‍99 50426 Köln   02233 545 5250

Cannabis Forum

Stellen Sie Fragen an unser pharmazeutisches Fachpersonal & hunderte von Benutzern

Bitte achten Sie auf einen respektvollen Umgang miteinander!

Untersagt sind folgende Punkte:

  • erniedrigende Kommentare, welche sich auf jemandes Geschlecht, Religion, Ethik, Physik, Sexualität usw. beziehen,
  • die Verbreitung von Hass in jeglicher Form,
  • Kommentare mit illegalem Inhalt,
  • Spam in jeglicher Form,
  • Plagiate,
  • Benutzernamen mit Namen von bekannten Persönlichkeiten oder Marken, Unternehmen etc.,
  • Werbung für Produkte oder externe Webseiten,
  • Handel mit Medikamenten oder anderer Ware,
  • das Teilen personenbezogener Daten und vertraulichen Informationen im Forum (Ihre eigenen Daten sind eingeschlossen),
  • das Teilen von Links, von welchen eine Virus-Gefahr ausgeht,
  • das Teilen von verkürzten Links; für das Teilen von externen oder internen Webadressen, verwenden Sie bitte unbedingt die ursprüngliche Adresse – keine Weiterleitungen!

Die Kommentare oder Beiträge, die gegen die gennanten Punkte verstoßen, werden kommentarlos gelöscht.

Forum-Navigation
Sie müssen sich anmelden, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Amnesia Haze Sativa Light

Hello,

Ich habe mich letztens mit einer Freundin unterhalten, die mit der Sativasorte von Cannamedical zufrieden ist. Vielleich hilft es ja dem ein oder anderen weiter.

Es geht um Amnesia Haze Sativa Light von Cannamedical: https://cannabis-apotheke.de/sorten/cannamedical-amnesia-haze-light

Sie schätzt vor allem den niedrigen THC-Gehalt. Dadurch erhält sie genügend Motivation für den Alltag, ohne dass sie überfordert wird. Wegen der aktivierenden Wirkung nutzt sie sie eben tagsüber. Es hilft ihr gegen die Antriebsolisgkeit.

Kann ich mir auch gut vorstellen, dass manche die Wirkung von Sorten mit einem hohen THC-Gehalt als störend empfinden.

 

Hallo Nina,

 

danke für deinen Beitrag und den Tipp.

Ich bin aktuell auch auf der Suche nach einer "leichteren" Sorte mit niedrigem THC-Gehalt um meine Kopfschmerzen (Migräne), die ich vor allem tagsüber habe, lindern zu können.

Gibt es noch andere Meinungen oder Erfahrungen von anderen Usern zum Amnesia Haze Sativa Light? Wie genau erfolgt die Dosierung?

 

Viele Grüße,

Lena

 

Hi @lena,

zu dieser speziellen Sorte kann ich leider nichts Genaues sagen, aber ich habe schon Sorten mit einem ähnlichen Wirkstoffprofil ausprobiert. Ich persönlich war mit der Wirkung der vermeintlich "leichteren" Sorten tatsächlich nicht so zufrieden. Meine Schmerzwahrnehmung wurde zwar gedämpft, aber im Vergleich zu anderen Sorten waren die Beschwerden immer noch deutlich spürbar. Da spielen individuelles Schmerzempfinden und Intensität eine wichtige Rolle kann ich mir vorstellen. Je nach dem, wie es bei Dir ist. Aber jeder ist anders und das ist lediglich meine persönliche Erfahrung.

Dosiert habe ich im Vaporizer. Bei entsprechender Wirkung reicht mir eine gefüllte Kammer, um meine Beschwerden ungefähr drei Stunden zu lindern.

Ich hoffe, du findest was Passendes. Vielleicht hast Du ja schon etwas gefunden, Dein Beitrag ist schließlich schon eine Weile her 🙂 ?!

Liebe Grüße

Amnesia Light trifft schon zu man vergisst so etwas die Sorgen um einen herum .Sie sind zwar nicht weg aber man kann besser mit Ihnen umgehen und hat auch den Antrieb selbst etwas konstructives zur Symptom befriedigung zu unternehmen.

 

Anmelden

oder

Ihre Vorteile eines anonymen Benutzerkontos:

Login

Melden Sie sich an, um Sorten zu bewerten oder im Cannabis Forum beizutreten.  

Hallo!

Teile Sie uns mit, was Ihnen am Herzen liegt! Wir haben immer ein offenes Ohr. 

Wird nicht veröffentlicht. (Alle Felder sind Pflichtfelder.)
Wird nicht veröffentlicht.
Wir sind dankbar für jeden Stern.
rating fields

Rückruf Service

Füllen Sie bitte das Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück.

* Pflichtfelder