Das E-Rezept gilt seit dem 1. April auch für Cannabis! Alle Informationen darüber finden Sie in unserem Ratgeber.

zum Artikel

receipt-banner

Adven 20/0

NICHT VORRÄTIG - produkt NICHT VORRÄTIG

produkt

Erscheinungsdatum

09.06.2021

Genetik

Indica

Kultivar

zur Liste

THC

20 mg/ml

Herkunft

Spanien

Verfallsdatum

05.2025

Beschreibung

Adven 20/0

Aus den Kultivieren Amnesia Haze und White Widow mithilfe von Ethanolextraktion hergestellt, hat das THC-reiche Extrakt 20mg/ml THC und 0mg/ml CBD. Als Trägeröl dient MCT-Öl. ...

Nutzerfotos

Details von

Adven 20:0

Verwendete Cannabisblüten

Verwendete Cannabisblüten: Für die Extraktion verwendet der Hersteller die EMT2 Blütensorte. Die Genetik beruht auf Amnesia Haze und White Widow.

Die Genetik beruht auf:

Achtung Nicht für inhalative Anwendungen geeignet

Wirkstoffmenge* (mg/ml)

THC

20

CBD

0

* Zielkonzentration

Verfügbarkeitsindex von

Adven 20:0

Unser Anspruch ist es, eine ständige Verfügbarkeit aller Produkte in der Cannabis Apotheke zu gewährleisten.

3-4,5

Extrakt nicht verfügbar? Alternative Produkte ansehen

Extraktionsverfahren

Ethanol Extraktion

Das Prinzip ist vergleichbar mit der CO2-Extraktion. Es wird jedoch mit weitaus geringerem Druck gearbeitet. Da es sich bei Ethanol um ein sehr starkes Lösungsmittel handelt, werden nicht nur die Cannabinoide und Terpene aus dem Pflanzenmaterial isoliert, sondern ebenfalls sehr viele weitere Pflanzenbestandteile.

 

Mehr erfahren >>

Trägeröl

MCT

Mittelkettige Triglyceride (engl. medium-chain triglycerides, MCT) bestehen aus mittelkettigen gesättigten Fettsäuren und weisen deshalb ein geringes autooxidatives Potential auf.

 

Mehr erfahren >>

Terpenprofil (%)

  • teprene - α-Bisabolol

    α-Bisabolol

    n.a.
  • teprene - Nerolidol

    Nerolidol

    n.a.
  • teprene - Guaiol

    Guaiol

    n.a.
  • teprene - β-Caryophyllen

    β-Caryophyllen

    n.a.
  • teprene - Linalool

    Linalool

    n.a.
  • teprene - α-Humulen

    α-Humulen

    n.a.

FAQ / Lieferung

Montag – Samstag: Kostenlos

Ihr E-Rezept können Sie uns auf unterschiedlichen Wegen einreichen. Am einfachsten geht es über unser Kontaktformular: Senden Sie uns eine Kopie von Ihrem QRCode oder vom Ausdruck Ihres Rezeptes in unserem Kontaktformular. Weitere Möglichkeiten werden in diesem Artikel zum E-Rezept genau erklärt. Alternativ haben wir alles auf dieser Infografik dargestellt. Wenn Sie ein Papierrezept haben, senden Sie das originale Rezept gerne an das Postfach:

Apotheke LUX 99
50426 Köln

Sobald Ihr Rezept bei uns vorliegt, wird es bearbeitet.

Mit unseren Fahrzeuge holen wir Ihre Rezepte gerne von Ihrem Wunschort ab. Die Lieferung erfolgt an Ihre Wunschadresse in Hürth, im Rhein-Erft-Kreis oder in Köln und Bonn. Der Transport ist versichert und kostenlos. Nutzen Sie das Eingabefeld während Ihrer Reservierung, um einen  Liefertermin mit uns zu vereinbaren.

Die Bearbeitung von Medizinalcannabis-Rezepten ist aufgrund der Klassifizierung als Rezepturarzneimittel mit einem zeitlichen Aufwand verbunden.

Um diesen zu verkürzen, können Sie das Rezept im Voraus an uns übermitteln. Nutzen Sie hierzu einfach unser Reservierungsformular.

Unsere Adresse:

An der Hasenkaule 10
50354 Hürth

Öffnungszeiten: Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr und Sa 09:00-14:00 Uhr

Parkplätze direkt vor dem Eingang.

Ja, wir können Ihren Produktwunsch bereits im Vorfeld erfassen. Sobald Ihr Rezept dann vorliegt, können wir es bearbeiten.

Bei Abholung ist eine Barzahlung bzw. Kartenzahlung möglich. Neukunden im Versand werden ausschließlich mittels Vorkasse beliefert. Für Patienten mit Kostenübernahme steht das Lastschriftverfahren zur Verfügung. Übernimmt Ihre private Krankenkasse die Kosten für medizinisches Cannabis, rechnen wir gerne direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.

Wenn Sie Ihr Rezept per Einschreiben verschickt haben, können Sie den Lieferstatus jederzeit auf der Seite der deutschen Post verfolgen.

Außerdem können Sie jederzeit in ihrem Nutzerprofil den aktuellen Status jeder Bestellung im Blick behalten.

Sobald das Rezept bei uns angekommen ist, erhalten Sie Informationen zum Bearbeitungsstatus per Mail.

Wir müssen uns an die Arzneimittelpreisverordnung für Rezepturarzneimittel halten: Der genaue Preis ist daher von unserem jeweiligen Einkaufspreis abhängig.

Sollten Sie eine Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse haben, müssen Sie nur die gesetzliche Zuzahlung (ca. 10 Euro / Verschreibung und Sorte) zahlen.

Kommentare Adven 20:0

0

Kommentare von Besuchern wie Ihnen

Nutzerfotos

ANMELDEN UND KOMMENTIEREN