Mighty medic von Storz & Bickel

Funktionsweise, Reinigung & Anwendung vom Mighty Medic Verdampfer

Der „MIGHTY“ ist ein portabel, medizinisch zugelassener Verdampfer, der eine optimale Verdampfung und Inhalation für Ihre Cannabisblüten bietet. *
Wegen dem wachsenden Interesse an dem Vaporizer, haben wir alle seine Eigenschaften auf dieser Seite zusammengefasst. Zudem finden Sie Videos zur Funktionsweise, Anwendung und Reinigung des Mighty Medics.  Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das untenstehende Formular. Vielen Dank!

mighty-medic 1

Medizinisch

Der MIGHTY MEDIC ist der erste medizinisch zugelassene tragbare Cannabisinhalator.

Portabel

Sie können das Gerät jederzeit bei sich tragen, da es akkubetrieben, kompakt und einfach zu bedienen ist.

Auf Rezept

Sie können den Mighty von Ihrem Arzt verschreiben lassen. Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Verordnung und Bestellung.

Video abspielen

Funktionsweise - Mighty Medic

  • zwei Hochleistungsakkus bieten eine lange Akkulaufzeit
  • elektronische Termperaturregelung
  • LED Anzeige
  • die optimale Temperatur (180°C) wird in nur 75 Sekuden erreicht
  • vom ersten Atemzug an wird eine perfekte Verdampfung gewährleistet
  • der Mighty wiegt nur 230g
  • die Nutzung während der Aufladung ist ebenfalls möglich

Anwendung - Mighty Medic

  • Der Mighty ist für die Verdampfung und anschließende Inhalation von Cannabisblüten bestimmt.
  • Laden Sie den Akku vor dem ersten Gebrauch vollständig auf!
  • Zerkleinern Sie Ihre Blüten zu einer optimalen Verdampfung.
  • Befüllen Sie die Füllkammer. Benutzen Sie ggf. eine Füllhilfe.
  • Achten Sie darauf, die Füllkammer nicht zu überfüllen.
  • Beginnen Sie die Inhalation bei einer Temperatur von 180°C!
  • Erhöhen Sie bei nachlässigen Dämpfen die Temperatur um 10 Grad.
  • Wenn bei der Höchsttemperatur (210°C) keine Dämpfe mehr zu erkennen sind, wird die Inhalation beendet.
Video abspielen
Video abspielen

Reinigung - Mighty Medic

  • Reinigen Sie Ihren Mighty für eine optimale Leistung einmal pro Woche.
  • Legen Sie die Bestandteile der Kühleinheit für eine Stunde in Ethanol.
  • Reingen Sie die Füllkammer mit einem in Ethanol getränktes Wattestöbchen. (ACHTUNG: Es darf kein Ethanol in das Innere des Mighty Medics gelangen
  • Tipp: Eine erwärmte Kühleinheit lässt sich leichter auseinandernehmen

Haben Sie weitere Fragen oder brauchen Sie Hilfe bei der Verordnung?

Schreiben Sie uns an!

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto?

Anmelden

oder

Registrieren mit einem Klick

Ihre Vorteile eines anonymen Benutzerkontos:

  • Beteiligen Sie sich an unseren Umfragen zu den einzelnen Sorten
  • Stellen Sie Fragen an unsere Apotheker und hunderte von Benutzern in unserem Forum
  • Abonnieren Sie beliebige Themen
  • Erhalten Sie Benachrichtigungen über die neusten Funktionen und Erweiterungen unserer Seite

Login

Melden Sie sich an, um Sorten zu bewerten oder im Cannabis Forum beizutreten.  

Hallo!

Teile Sie uns mit, was Ihnen am Herzen liegt! Wir haben immer ein offenes Ohr. 

Wird nicht veröffentlicht. (Alle Felder sind Pflichtfelder.)
Wird nicht veröffentlicht.
Wir sind dankbar für jeden Stern.

Rückruf Service

Füllen Sie bitte das Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück.

* Pflichtfelder