420 Natural 25/1 CA SRK

Sour Kush

Hybrid

(Die Genetik der Sorte)

Kommentare zu 420 Natural 25/1 CA SRK Sour Kush Cannabisblüten in der Cannabis Apotheke

12 Antworten

  1. Hallo an alle Cannabis Patienten… Ich hab mir in meiner heutigen Bestellung diese Blüte mit einbezogen. Ich sehe die heute zum ersten Mal in der Liste und finde die phänomenal als hybrid was das Terpen Profil betrifft. Auch den THC Gehalt für eine hybrid finde ich interessant… Kann jemand eine Aussage dazu treffen? In drei Tagen bekomme ich meine Bestellung – bis dahin ist es zu spät LOL also bitte früher eine Antwort LOL ansonsten werde ich dann der erste sein der in ein paar Tagen ein Kommentar dazu schreibt LOL mach’s gut und liebe Grüße!

    11
    4
  2. hallo zusammen, Geschmack, Geruch und Optik finden wir nicht besonders im Vergleich zum Gorilla Glue, dazu ist es nicht richtig trocken. würden es nicht nochmal bestellen, obwohl die Wirkung ist schon sehr gut, aber es sollte alles passen auch der Geschmack natürlich…Liebe grüße

    4
    1
  3. Hallo zusammen,
    also ich hab die Sorte 420Natural 25/1 CA SRK jetzt drei Tage in Gebrauch und ich muss sagen, ich bin begeistert, kommt auf meine Liste.
    Den Geruch/Geschmack mag ich gerne, erinnert mich etwas an das Pedanius 18/1 mit einer leichten Zitrus-Note.
    Ich fand die Blüten auch nicht zu feucht, vielleicht anfangs etwas aber das gibt sich schnell.
    Die Wirkung finde ich hervorragend. Stark Indica-lastig beruhigend, hält die Spastiken sehr gut in Schach und ist eine sehr gute Einschlafhilfe. Für mich eine hervorragende Abendsorte.
    Interessantes Terpenprofil!
    Viele Grüße, K.

  4. Ein sehr gutes weedl. Nicht premium Qualität, aber gut. Old school so wie man es kennt aus den 90ern. Schöne dicke und auch grosse buds, schone Farbe fruchtiger Geruch und Geschmack. Lässt sich super angenehm rauchen. Wäre gut wenn das mal dauerhaft lieferbar wäre. Ich finde es nicht zu trocken . Bei mir genau richtig

    7
    2
  5. Hallo noch mal und liebe Grüße alle zusammen… Jetzt stelle ich die Frage oben als erstes und lese nicht mal eure Antworten LOL dafür habe ich jetzt die zweite Charge und die ist genauso toll wie die erste. Kommt auch auf meine Liste. Ich finde sie gar nicht unbedingt indica dominant … vom Geschmack und Geruch her sind sie für mich eher sativa… Bei der ersten Einnahme haben sie mich aber auch umgehauen.
    Es ist ein schönes Gras von guter Qualität… Sehr schöne große kompakte Buds … Der Wirk – Killer ist es nicht unbedingt für mich, aber es ist ein schönes Gras mal nebenbei, zur Abwechslung… Danke für eure Kommentare! Und liebe Grüße

    5
    1
    1. @Yoga Suite … Bei der ersten Einnahme haben sie mich aber auch umgehauen.

      Ha, ha … Ich nehme meine Medizin immer im Liegen ein – und das aus gutem Grund.
      Dein Kopf/ZNS muss zig mal in der Sekunde deine relative Lage zur auf der Erde wirkende Schwerkraftfeld* berechnen.
      Das kostet Energie und Rechenleistung und belastet ungemein. Wer eine liegende, kinetisch stabile Lage einnimmt reduziert den sensorischen Input und den Stress.
      Dein Kreislauf wird dabei entlastet. Merke: Wer schon liegt liegt – den kann es nicht so leicht umhauen.
      Was ist deine Lieblings-Indica/Sorte zur Zeit?

      Namaste

      * Siehe:
      Moshé Feldenkrais: Bewußtheit durch Bewegung
      John Cunningham Lilly: Das tiefe Selbst
      Deane Juhan: Körperarbeit – Die Soma-Psyche-Verbindung

      5
      2
      1. Hallo lieber Cannabis User LOL naja das mit dem ZNS er übrig zig angesichts meiner MS.
        Und:
        Ich müsste bei der Menge Cannabis die ich dampfe den ganzen Tag liegen… Denn ich bin Dauer Stoned‍

        Zur Zeit sind meine indica Lieblingssorten die Master Kush von cannamedical … und im Wechsel dazu immer wieder die Rockstar. Was Geschmack betrifft die Bavaria Weed – Mango.
        Und deine?
        Viele Grüße an alle

        5
        2
  6. Ahoi Yoga Suite,
    oh, die Sache mit den Myelinscheiden … auch kein Spaß.

    Meine Lieblingssorten:
    Purple Dog Bud – Fotmer T3h + Cannamedical Master Kush Portugal 😉

    Leider sind beide wohl aus dem Programm gekickt worden (OUT OF STOCK – bzw. nicht mehr im Programm).
    Hab sowohl Cantourage als auch Cannamedical angeschrieben – aber bis jetzt noch keine Antwort erhalten.
    Bei meiner Apo ist die MK schon seit 3 Monanten nicht mehr erhältlich. Sind wohl nur noch Restbestände (auch Fotmer T3h) im Handel vorhanden.
    Bubba Kush war nicht mein Ding … siehe Sortenbesprechung

    Jetzt die Legendary Larry (Cannamedical, Kanada, unbestrahlt, Clear Indica) im Einsatz – macht sich soweit ganz gut.
    Kommt aber nicht ganz an die super medizinische Wirkung der Cannamedical Master Kush Portugal ran.

    Hast Du es schon mit hochdosiertem (50.000 I.E) Vitamin D3 aus Flechten probiert (+ gepuffertes Vitamin C als Calciumascorbat* + Vitamin K2*)?
    Ein Bekannter hat mit Vitamin D3 gute Erfahrungen bei seiner MS gemacht.

    Nehme ich auch bei meinem Morbus Bechterew:
    MIGOCKI Baldrianwurzel Pellets, Kirchen-Weihrauch: Maidi (Boswellia frereana, nordöstliches Somalia, Puntland),
    Astaxanthin (Ivarssons VitalAstin SPORT), S-Acetyl-Glutathion*, R-Alpha Liponsäure* (Schutz der Nervenleitungen) …
    * Sunday Natural

    Namaste

    1. Danke für die Tipps Qi San…
      … ich weiß das sehr zu schätzen. Ich nehme immer jede Information war. Vor allen Ding Das Felden Kreis… Ich bin zwar selbst Yoga Lehrer seit über 20 Jahren aber den Tipp habe ich auch noch mal bekommen und versuche das.
      Die MS alleine ist es nicht. Da bin ich schon auf meinem Wunderkurs. Viel gemacht von dem was du vorschlägst. Letztendlich hilft das Cannabis bei einigen Begleitsymptomen… Trigeminusneuralgie und Co.

      Meine Wahl ist im Moment tatsächlich das Mango Haze und Warlock. Hab ich früher nicht so auf dem Schirm… Aber bei den Nervenbeschwerden braucht mein Körper scheinbar das CBD. Indica und sativa Varianten die wechsel ich durch… Mich auch sehr gerne nach Geschmack und Gefühl. Oft dann mit reinen CBDsorten… Da bin ich schon ziemlich lang am probieren.

      Ich hab mir jetzt den tiny might besorgt und bin Mega begeistert, weil ich endlich die Mengen gut dampfen kann die ich brauche. Und siehe da erst am wirklich hohen Dosen wie komme ich auf einmal Wirkungen. Rauchen funktioniert sowieso nicht mehr.

      Wie gesagt zwei fixe Sorten mit viel CBD für das Nervensystem… Sativa und Indica wechsel ich und regelmäßig immer nach Gefühl und Lust und Laune

      So viel Glück mit den Sorten-Namaste!

Schreiben Sie einen Kommentar

Reservierung

Füllen Sie bitte das Formular aus, um die zu verschreibende Sorte zu reservieren. 

Hinweis: Mit dem Absenden des Formulares wird keine automatische Bestellung ausgelöst.
* Pflichtfelder
Cannabis-Rezept Konfigurator

Mit dieser online-Hilfe unterstützen wir Sie dabei, wie man Schritt für Schritt ein BtM-Rezept für Arzneimittel auf Cannabisbasis formal richtig ausstellen kann. Basis hierfür ist die Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtMVV) sowie die Arzneimittel-Verschreibungsverordnung (AMVV).

ACHTUNG: Bei Ausstellung eines GKV-Rezeptes darf laut Bundesmantelvertrag-Ärzte lediglich ein Rezepturarzneimittel verordnet werden. Das bedeutet, dass für jede Blütensorte und für jeden Cannabisextrakt ein eigenes Betäubungsmittelrezept ausgestellt werden sollte.

420 Natural 25/1 CA SRK Sour Kush reservieren
Wir können auch ohne Vorlage des Btm-Rezeptes für Sie 420 Natural 25/1 CA SRK Sour Kush reservieren.
Mit dem Hochladen einer Rezeptkopie wird keine automatische Bestellung ausgelöst.
* Pflichtfelder

Wir ziehen um!

Für Versandkunden ändert sich nichts. Die Postfachadresse bleibt bestehen.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund des Umzuges am 30. und 31. Januar geschlossen haben.

Am häufigsten gestellte Fragen

Senden Sie uns eine Kopie Ihres Rezeptes über unser Reservierungsformular und versenden Sie Ihr Original-Rezept per Einschreiben über die Deutsche Post an unsere Postfachadresse:

Apotheke LUX 99
50426 Köln 

Anhand der Rezeptkopie bereiten wir Ihr Cannabis-Medikament vor und sobald Ihr Rezept in unserer Filiale eintrifft, rufen wir Sie an, um einen genauen Liefertermin für Ihr Paket zu vereinbaren.

Wenn Sie Ihr Rezept – wie empfohlen – per Einschreiben verschickt haben, können Sie deren Lieferstatus jederzeit auf der Seite der deutschen Post verfolgen.
Sollte das Rezept bereits zugestellt sein, rufen wir Sie schnellstmöglich an, um Ihren Wunsch-Liefertermin zu vereinbaren.

Bis zu einem Betrag von 500€ erhalten Sie von uns eine Rechnung*, die Sie ganz bequem innerhalb von 14 Tagen überweisen können.
Als weitere Zahlungsoption bieten wir zudem das Lastschriftverfahren an. Liegt der Betrag über 500 €, ist ein Kauf nur per Vorkasse möglich.
Übernimmt Ihre private Krankenkasse die Kosten für medizinisches Cannabis, rechnen wir gerne direkt mit der Krankenkasse ab.

Login

Melden Sie sich an, um Sorten zu bewerten oder im Cannabis Forum beizutreten.  

Hallo!

Teile Sie uns mit, was Ihnen am Herzen liegt! Wir haben immer ein offenes Ohr. 

Strong Testimonials form submission spinner.
Wird nicht veröffentlicht. (Alle Felder sind Pflichtfelder.)
Wird nicht veröffentlicht.
Wir sind dankbar für jeden Stern.
rating fields

Rückruf Service

Füllen Sie bitte das Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück.

* Pflichtfelder

Wir haben Ihre Reservierung erhalten. Vielen Dank!

Versenden Sie bitte Ihr Originalrezept an unsere Postfachadresse:

Apotheke LUX 99
50426 Köln