Apotheke LUX ‍99 50426 Köln   02233 545 5250Rückruf anfordern

Cannabis Apotheke®

Wir pflanzen Vertrauen

4.9 Sterne (232)
"Die Apotheke für Deutsche Cannabis Patienten."  "Ich bin absolut begeistert."  "Sehr fachkompetente Bedienung."  "Alles perfekt...wie immer."  "Immer nett, schnelle Lieferung."  "Beratung, Bestellung & Lieferung stets unproblematisch."  "Super Beratung und reibungsloser Ablauf."  "...fachlich und Qualitativ besten betreut."  "Bin absolut und restlos Begeistert!"  "Gute Beratung, nettes Personal."  "Mit einem Wort alles: PREMIUM!"  "...viel Lager- bestand und schnelle Lieferung."  "Sehr kompetentes Team im Bereich Medizinalhanf."  "Besser aufgehoben als hier ist man nirgends."  "Die beste Online Apotheke."  "Hier arbeiten Menschen mit Herz und Verstand." 

LIVE BESTAND

Cannabis Blüten und Cannabis Extrakte aus der Apotheke

- vorrätig, X - vom Hersteller nicht lieferbar, Rm - Restmenge, V - Verfall

Tipp: Abonnieren Sie unseren Newsletter, um aktuelle Änderungen zum Lagerstatus der einzelnen Sorten, und Informationen zu neuen Produkten und Restbeständen in Ihrem Postfach zu entdecken.

 

Zu ihrer Information

Die wichtigsten Informationen rund um Ihr medizinisches Cannabis und Ihre Apotheke

Kostenloser Versand

Senden Sie uns das originale Btm-Rezept gerne per Einschreiben an folgendes Postfach:

Apotheke LUX 99
50426 Köln


Sobald das Btm-Rezept bei uns in der Apotheke vorliegt, versenden wir mit DHL Express (für Sie kostenlos). Das Medikament wird in der Regel noch am gleichen Tag versendet und erreicht Sie am nächsten Werktag (Mo-Fr). Achtung: Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der allgemein erhöhten Auftragslage in der Vorweihnachtszeit vereinzelnd zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.

Abholung

Selbstverständlich können Sie Ihr Rezept persönlich einem unserer Mitarbeiter aushändigen und Ihr Medikament vor Ort selbst abholen. Unsere Adresse (Parkpläzte vor dem Eingang):

Luxemburger Str. 99 50354 Hürth

Öffnungszeiten: Mo-Fr 08:00-18:30 Uhr
Achtung: Mittagspause:
Mo-Fr 13-14 Uhr

Bezahlung

Unter einem Betrag von 500€ erhalten Sie von uns eine Rechnung und können ganz bequem innerhalb von 14 Tagen überweisen. Bei höheren Beträgen kommt das Lastschriftverfahren zum Einsatz. Selbstverständlich bieten wir Ihnen das Lastschriftverfahren auch bei niedrigeren Beträgen an, ebenso ist eine direkte Abrechnung mit ihrer (privaten) Krankenkasse möglich.

Kostenlose Lieferung - Köln

Mit unseren Fahrzeugen und Fahrer(-inne)n holen wir gerne Ihre Rezepte von Ihrem Wunschort ab.
Wir fahren täglich aus, die Lieferung erfolgt an Ihre Wunschadresse in Hürth, im ganzen Rhein-Erft-Kreis oder in Köln.
Der Transport ist selbstverständlich versichert und für Sie kostenlos. Melden Sie sich über unser Kontaktformular (unten) und vereinbaren Sie einen Liefertermin mit uns.

CannabisRezept einlösen

Reservierungsformular

Wir können auch ohne Vorlage des BtM-Rezeptes für Sie Ihr Cannabis Medikament reservieren.
Ihr Medikament wird verschickt, sobald das Originalrezept in unserer Apotheke vorliegt.
Für Cannabis-Patienten und Ärzte sind wir Mo-Fr von 8-13 und von 14-18 Uhr telefonisch erreichbar. Alternativ können Sie hier um einen Rückruf bitten.

Wie bestellt man in der Cannabis-Apotheke Schritt für Schritt?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Cannabismedizin und reservieren Sie sie

Sie können zwischen der Tabellenansicht oder der Kartenansicht wählen. Wir nehmen Reservierungen über unser Reservierungsformular entgegen.

Versenden Sie das Cannabis-Rezept per Einschreiben

Wir empfehlen Ihr Rezept per Einschreiben zu versenden. So können Sie bequem von zu Hause verfolgen, wann Ihr Rezept in der Apotheke eintrifft.

Bleiben Sie erreichbar, wir rufen an

Nach dem Erhalt Ihres Rezeptes rufen wir Sie an, um einen kostenlosen Wunsch-Liefertermin für Ihr Paket zu vereinbaren.

Cannabis in Deutschland

Warum ist Cannabis aktuell so ein großes Thema?

Derzeit ist das Thema Cannabis in den Medien omnipräsent. Dies liegt einerseits an der offiziellen Verordnungs- und Erstattungsfähigkeit, anderseits an den kontroversen Diskussionen rund um das Thema medizinisches Cannabis. Seit dem 10.03.2017 können schwer kranke Menschen medizinisches Cannabis von ihrem Arzt verordnet bekommen.

Wie kam es zur Zulassung von Cannabis?

Die Gesetzesänderung beschäftigt sich mit der Verwendung von Cannabisblüten und Cannabisextrakten in standardisierter Qualität ausschließlich zu medizinischen Zwecken. Durch die Gesetzesänderung soll schwer kranken Patienten der Zugang zu Cannabis erleichtert werden. Patienten benötigten in Deutschland bisher eine Ausnahmeerlaubnis des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Die Kosten musste der Patient meist selbst tragen. Dies änderte sich zum 10.03.2017. Ärzte können ihren Patienten Cannabis, genau wie andere Medikamente, auf Rezept verordnen.
Die Krankenkassen müssen innerhalb einer Frist von maximal 5 Wochen über die Kostenübernahme für das Medikament entscheiden. Bei einer palliativen Behandlung sogar innerhalb von 3 Tagen. Nur in Begründeten Einzelfällen darf eine offizielle Ablehnung erfolgen.

Welche Form von Medizinal-Cannabis wird von Apotheken an Patienten*innen ausgegeben?

Auf Verschreibung können Patienten Medizinal-Cannabisblüten oder Cannabisextrakt erhalten. Bei den Cannabisblüten handelt es sich um getrocknete Blüten der weiblichen Cannabis-Pflanze.Die wirksamen Inhaltsstoffe sind unter anderem Delta-9-Tetrahydrocannabinol, Cannabidiol und verschiedene Terpene. Der Gehalt der beiden Inhaltsstoffe kann je nach Sorte variieren. Bei Cannabisextrakt handelt es sich um ein Extrakt der weiblichen Cannabis-Pflanze in pharmazeutischer Qualität. Das Extrakt hat einen eingestellten Gehalt an Delta-9-Tetrahydrocannabinol. In der Apotheke wird das gewonnene Extrakt zu Kapseln oder als Tropflösung verarbeitet.

Wie lagert man medizinischen Hanf in Privathaushalten?

Grundsätzlich sollten Arzneimittel immer gesondert gelagert werden. Kinder sollten keine Zugriff auf die Arzneimittel haben. Die Einnahme durch Kinder oder Personen, denen die Arzneimittel nicht verschrieben wurde, kann zu schwerwiegenden Gesundheitsstörungen führen.

zu dieser Sorte gibt es noch keinen inhalt

Leider können wir aktuell noch keine Informationen zu diesem Medikament veröffentlichen

Stellen Sie Ihre Fragen gerne in unserem Cannabis Forum. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich direkt mit unseren Apothekern auszutauschen.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der allgemein erhöhten Auftragslage in der Vorweihnachtszeit vereinzelnd zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.
Am häufigsten gestellte Fragen

Senden Sie uns eine Kopie Ihres Rezeptes über unser Reservierungsformular und versenden Sie Ihr Original-Rezept per Einschreiben über die Deutsche Post an unsere Postfachadresse:

Apotheke LUX 99
50426 Köln 

Anhand der Rezeptkopie bereiten wir Ihr Cannabis-Medikament vor und sobald Ihr Rezept in unserer Filiale eintrifft, rufen wir Sie an, um einen genauen Liefertermin für Ihr Paket zu vereinbaren.

Wenn Sie Ihr Rezept – wie empfohlen – per Einschreiben verschickt haben, können Sie deren Lieferstatus jederzeit auf der Seite der deutschen Post verfolgen.
Sollte das Rezept bereits zugestellt sein, rufen wir Sie schnellstmöglich an, um Ihren Wunsch-Liefertermin zu vereinbaren.

Auf Rechnung oder per Lastschrift.

Unter einem Betrag von 500€ erhalten Sie von uns eine Rechnung und können ganz bequem innerhalb von 14 Tagen überweisen.
Bei höheren Beträgen verwenden wir das Lastschriftverfahren. Selbstverständlich bieten wir Ihnen das Lastschriftverfahren auch bei niedrigeren Beträgen an.
Ebenso ist eine direkte Abrechnung mit ihrer (privaten) Krankenkasse möglich.

Anmelden

oder

Ihre Vorteile eines anonymen Benutzerkontos:

Hallo!

Teile Sie uns mit, was Ihnen am Herzen liegt! Wir haben immer ein offenes Ohr. 

Wird nicht veröffentlicht. (Alle Felder sind Pflichtfelder.)
Wird nicht veröffentlicht.
Wir sind dankbar für jeden Stern.
rating fields

Rückruf Service

Füllen Sie bitte das Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück.

* Pflichtfelder